Allgemein

++ Europäischer Tag des Notrufes – wichtiges und unerlässliches Ehrenamt! ++

Was ist, wenn niemand kommt, sobald man in Not ist? Was ist, wenn es um Sekunden statt um Stunden geht? Was ist, wenn droht, dass man sein gesamtes Hab und Gut verliert? All das kann vermieden werden – und zwar mit einer gut funktionierenden Feuerwehr und einem Rettungsdienst vor Ort! Denn das sind wahre Helden, wenn es um unser Leben geht!

Umso wichtiger ist es, dass wir anlässlich des gestrigen Europäischen Tages des Notrufes mal hervorheben, was für uns alle manchmal als sehr selbstverständlich scheint: RESPEKT und VIELEN DANK allen Ehrenamtlern und Hauptberuflichen in der Freiwilligen Feuerwehr und dem Rettungsdienst vor Ort! Ohne EUCH ginge NICHTS!

Deshalb setzt sich die #SPDHowe auch weiterhin für eine gute und effektive, technische Ausrüstung der Feuerwehr und für gute Rahmenbedingungen bei der Ausübung dieses Ehrenamtes ein! Denn das, was dort vor Ort – häufig auch über sehr lange Zeiträume hinweg – geleistet wird, ist alles andere als selbstverständlich! Aber Ehrensache!

Wir arbeiten weiter mit Herz und Verstand für Hohenwestedt! – Ihre SPD Hohenwestedt

Logo des Europäischen Tags des Notrufes